Startseite

Weihnachtsgeschenk für das Landauer Tierheim: Schecks von BVG und Physiotherapie Ruckenbrod

21 Dezember 2015

Spende BVG Physio Ruckenbrod

Foto: Pfalz-Express/Ahme

Thomas Höfler (l.) und Andreas Schmitt (3.v.l.) freuen sich über eine vorweihnachtliche Spende für das Landauer Tierheim, die von Yves Haas (r.) und Rico Ruckenbrod übergeben wurde.

Landau. Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Ein schönes Geschenk für den Tierschutz Südpfalz e.V. überlegten sich Yves Haas von der BGV Landau und Rico Ruckenbrod, Physiotherapie Ruckbrod. Deshalb machten sie einen vorweihnachtlichen Besuch im Landauer Tierheim Maria Höffner.

Yves Haas, der seit April die Filiale des BGV (Badischer Gemeinde Versicherungsverband) in Landau leitet und Rico Ruckenbrod (Physiotherapie und Rehabilitation) fühlen sich der Stadt Landau, ihren Menschen und Tieren sehr verbunden.

„Wir wollten mit gutem Beispiel vorangehen, damit vielleicht die eine oder andere Firma ebenfalls dem Tierschutz Spenden zur Verfügung stellt,“ so Haas und Ruckenbrod und übergaben zwei überdimensionierte symbolische Schecks über je 250 Euro an den ersten und zweiten Vorsitzenden des Vereins, Thomas Höfler und Andreas Schmitt.

„Das Geld können wir gut für unsere Tiere gebrauchen“, so Höfler und Schmitt, die von dieser Zuwendung sehr angetan waren und sich herzlich dafür bedankten.

Yves Haas und Rico Ruckenbrod sind ausgesprochene Tierliebhaber, haben selbst einen Hund bzw. möchten sich einen anschafften. Klar, dass sie im Anschluss von Höfler und Schmitt durch die Anlagen des Tierheims Maria Höffner geführt wurden. Foto und Text: Pfalz-Express

Vielen Dank an die Spender und den Landauer Fressnapf-Markt

Spende Fressnapf

Auch in diesem Jahr durfte sich das Tierheim wieder über die Weihnachtsaktion von Fressnapf freuen. Für die Hunde, Katzen und Kleintiere gab es viele tolle Spenden, darunter auch dringend benötigtes Spezialfutter.

Im Namen der Vierbeiner möchten wir hier allen Spendern nochmals ganz herzlich Danke sagen!

 

 

 

Neue Öffnungszeiten unserer Tierarztpraxis

Im neuen Jahr heißen wir unsere neue Tierärztin, Frau Dr. Nadja Kellin, herzlich willkommen.

Öffnungszeiten:

  • Montag          16:00 – 19:00 Uhr offene Sprechstunde
  • Donnerstag    09:00 – 12:00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung
  • Donnerstag   16:00 – 19:00 Uhr offene Sprechstunde
  • Freitag           09:00 – 12:00 Uhr offene Sprechstunde

 

 

Spenden Sie für unsere Tiere – ganz individuell mit einer Patenschaft

Ab nur 10,- € monatlich können Sie ein Tier Ihrer Wahl direkt unterstützen. Sie können dabei wählen, ob Sie für ein bestimmtes Tier, für Futter oder für eine Tierart allgemein eine Patenschaft übernehmen. Einfach den Patenschaftsantrag ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns schicken. (Postadresse: Tierheim „Maria Höffner“, Postfach 2169, 76811 Landau)

Vielen Dank!

Patenwerbung

 

 

Info für Tierheimbesucher

Regelmäßige Sprechzeit der Vorstandsvorsitzenden im Tierheimbüro. Immer SA., von 14:30 bis 15:30 Uhr, ohne Voranmeldung.

 

Landauer Tiertafel des Tierschutzvereins Südpfalz e.V.

Tiertafel-001

 

Jeden ersten Sonntag im Monat, von 12:00 – 13:00 Uhr, bieten wir in Not geratenen Tierhaltern mit entsprechendem Nachweis die Möglichkeit, zur Tiertafel ins Tierheim zu kommen, um Unterstützung zu erhalten.

Selbstverständlich stehen wir auch bei Fragen rund um die Tierhaltung beratend zur Seite.   Tiertafel 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren vierbeinigen Liebling!

 

 

Der Tierheim-Spendenshop

Wenn Sie gezielt spenden möchten, können Sie dies ab jetzt auch über unseren Spendenshop tun. Hier geht´s zum Spendenshop: Unser Spendenshop

 

Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied

Mit nur 25,- € im Jahr sind Sie dabei und unterstützen unser Tierheim und unsere Tierschutzarbeit! Einfach die Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns schicken. (Postadresse: Tierheim „Maria Höffner“, Postfach 2169, 76811 Landau)

 

Gassigeher-Seminare

Anmeldung zur Teilnahme zum nächsten freien Termin per Email (Gassigeher@tierheim-landau.de) oder zu den Öffnungszeiten persönlich bei uns im Tierheim.

Unsere Seminare (Dauer ca. 1 – 1,5 Std.) finden 1 – 2 x monatlich, jeweils sonntags im Tierheim statt. Diese beinhalten theoretische (wie und warum verhält sich ein Tierheimhund so, wie er sich verhält, worauf muss ich achten…) und praktische Einweisung (Gassigehen unter Anleitung). Die Teilnahme ist kostenlos, wobei wir uns natürlich über jede Spende freuen. Nach Absolvierung des Seminars erhält jeder Teilnehmer einen Berechtigungsschein.

Bitte zum Seminar ein Passbild für den Berechtigungsschein mitbringen!

 

Wir suchen…

…ehrenamtliche Nachkontrolleure für das Gebiet Landau und Umgebung!
Bei Interesse schickt eine Mail an info@tierheim-landau.de